• Haus & Grund informiert -
    aktuell und auf den Punkt!

Aktuelle Themen und mehr

Heutzutage werden Sie mit Informationen überschwemmt. Bei uns können Sie sich als Hauseigentümer, Vermieter, Wohnungseigentümer oder Kauf- und Bauwilliger auf das Wesentliche konzentrieren, mit Informationen über tagesaktuelle Entwicklungen in Politik und Wirtschaft bis zur neuesten Rechtsprechung und Gesetzgebung.

Bitte beachten Sie!

Sie erreichen uns telefonisch und per Email wie gewohnt zu den üblichen Geschäftszeiten.

Corona Telefonische Beratungstermine oder Telefontermine für unsere Versicherungssprechstunde vereinbaren Sie bitte unter Tel. 0821 34527-0 oder per E-Mail.

  • Wir rufen Sie an dem ausgemachten Termin an.
  • Bitte seien Sie zu diesem Termin unter der angegebenen Nummer erreichbar.
  • Unterlagen (Verträge, Schreiben, Rechnungsbeleg, etc.), senden Sie uns bitte vorher möglichst per E-Mail

Mietverträge und Formulare erhalten Sie online auf unserem Mietvertragsportal oder direkt in unserer Geschäftsstelle.

Unseren Mitgliedern senden wir diese nach wie vor gerne per Post. Bitte bestellen Sie diese per E-Mail oder telefonisch.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!
Ihr Haus & Grund Augsburg

» E-Mail schreiben » Zum Mietvertragsportal

Verantwortung in der Krise

Eigentümer und Vermieter tragen große Verantwortung, besonders jetzt in Zeiten der Corona-Epidemie.

Sie stellen das häusliche Umfeld nicht mehr nur für das Familienleben, sondern auch für das Arbeitsleben. Die physische Distanzierung zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus erfordert ein Zuhause für alle Bürger.

Unser bestehendes Mietrecht und der Sozialstaat schützen alle Mieter davor, unverschuldet ihre Wohnung zu verlieren. Die 3,9 Millionen vermietenden Privatpersonen in Deutschland sind sich ihrer Verantwortung bewusst, dass sie mit in Not geratenen Mietern eine individuelle Lösung finden müssen. Und wenn dies einmal nicht möglich sein sollte, darf in diesen Zeiten niemand, weder Selbstnutzer noch Mieter, sein Zuhause unverschuldet verlieren. Die sozialen Sicherungssysteme dürfen es daher gar nicht so weit kommen lassen, dass Selbstnutzer und Mieter ihre Wohnkosten nicht mehr tragen können. Das Mietrecht bietet dafür keine Lösung, denn so würde finanzielle Not nur von einer Person zur nächsten verlagert. Je länger die notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie aber andauern, desto mehr muss ein fairer Interessenausgleich zwischen Mietern und Vermietern gewahrt sein.

Deswegen benötigen wir eine staatliche Wohnkostengarantie, die

  1. allen selbstnutzenden Eigentümern die Zahlung anstehender Wohnkosten und
  2. allen Mietern die Zahlung anstehender Mieten sichert.

Dafür braucht es eine verbesserte Auszahlung von Wohngeld als Lasten- und Mietzuschuss sowie der Kosten der Unterkunft direkt an die Eigentümer. Dafür setzt sich Haus & Grund Deutschland ein.

Im Überblick

Zahlungsverzug
Auch geringe Mietrückstände als Kündigungsgrund
Eigenbedarf
Neue Trends - Entscheidungen aus neuerer Zeit

Pressemitteilungen

24.06.2020
Vermieter können zu hohe Steuerzahlungen vermeiden
18.06.2020
Haus & Grund fordert niedrigere Wohnkosten
12.06.2020
Umlaufbeschlüsse erleichtern, digitale Teilnahme an Versammlungen ermöglichen
04.06.2020
Haus & Grund für weitere Senkung der Ökostromumlage